Neue Nokia Smartphones zur MWC2017

HMD Global, der Namenseigentümer von Nokia, will auf der Mobile World Congress (MWC) 2017 weitere Smartphones mit dem Nokia Schriftzug vorstellen, unter anderem das Nokia 3 sowie Nokia 5. Diese beiden Geräte sollen etwas schwächer sein, als das in China bereits veröffentlichte Nokia 6

Demnach besitzen die neuen Geräte einen 5,2 Zoll großen Bildschirm mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln, 2 GByte RAM und 16 GByte internen Speicher. Die Hauptkamera soll mit 12 Megapixel auflösen.

Das Nokia 5 läuft mit einem Snapdragon 430 und im Nokia 3 ein Snapdragon 425. Beide Smartphones sind wohl mit Android 7.0 ausgestattet.

Geleakt hat diese Informationen Venturebeat sowie Pocketnow.

Kuriose Info am Rande: Auch eine Neuauflage des Feature-Phones Nokia 3310 ist anscheiend geplant – Wir sind gespannt!


Schreibe einen Kommentar